Positiv gedacht #4

Sonntagabend – Zeit für den Wochenrückblick mit der Methode vom „Trampelpfade“-Blog. Auch wenn es in dieser Woche viel zu viele schöne Momente gab, schließlich war Besuch aus dem Ausland hier.

gefreut: Gefreut habe ich mich natürlich darüber, dass mein bester Freund endlich mal zu Besuch war.

gelacht: Gelacht habe ich oft – besonders wenn besagter bester Freund es wirklich drauf anlegte, mich zum Lachen zu bringen.

geschafft: Geschafft habe ich es, an nur einem Tag die Galerie Alte Meister, die Porzellansammlung und den Mathematisch-Physikalischen Salon im Dresdner Zwinger, sowie das historische Grüne Gewölbe im Schloss zu sehen.

gefunden: Gefunden habe ich wunderschönen Smaragd-Schmuck, der mir wohl aber leider nicht ausgehändigt wird. Wer ihn sehen möchte: Ab ins historische Grüne Gewölbe.

geholfen: Kann man es „helfen“ nennen, wenn man Touristenführer spielt und den Auslandsbesuch vor der Soßensucht der sächsischen Küche warnt bzw. das Wort „Broiler“ übersetzt? Wenn ja, dann das halt.

gegönnt: Gegönnt habe ich mir eine Woche Urlaub in der Heimatstadt. Normalerweise sehe ich zwar tagtäglich all die wunderbaren Sehenswürdigkeiten, aber es war wirklich schön, sie einmal wirklich in Ruhe mit Touristenaugen zu betrachten. Ich weiß schon, weshalb ich unbedingt in Dresden bleiben möchte.

gekriegt: Gekriegt habe ich leckere Süßigkeiten aus der Türkei. Diese Würfel schmecken wie würzige Marshmallows – jetzt muss ich nur noch herausfinden, wo ich sie auch in Deutschland bekommen kann.

gelobt: Gute Frage. Sicher auch irgendwann passiert, aber fragt mich nicht wann ^^

gesehen: Gesehen habe ich vermutlich viel zu viele tolle Sachen, als dass ich mir alle habe merken können. Es waren aber alles richtig schöne Ausflüge.

gelernt: Gelernt habe ich, wie unterschiedlich und doch ähnlich uns Deutschen die Luxemburger sind. Und der Akzent ist und bleibt sehr niedlich. Für meine Ohren zumindest.

geplant: Geplant wird nun ein Besuch in Brüssel/Luxemburg und dafür notwendig ist die weitere Planung zum Berufseinstieg.

 

Und ihr so? Macht doch auch mit – auf Eurem Blog oder gerne auch hier in den Kommentaren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s