Positiv gedacht #6

Bevor wir hier den Grill anwerfen, hier noch schnell der Wochenrückblick. Diesmal etwas knapper als sonst, denn bei der Hitze fällt mir das Denken ein wenig schwer.

gefreut: Gefreut habe ich mich, dass meiner Mutter „Der Sommer der Freiheit“ von Heidi Rehn so gut gefällt – das habe ich für sie gewonnen und da macht das Gewinnen gleich nochmal mehr Spaß, wenn so ein Buch auch schön ist. Und gefreut habe ich mich auch sehr, als ich diese Woche so viele nette Büchermenschen kennenlernen konnte. Auf ein baldiges Wiedersehen!

gelacht: Gelacht habe ich mehrmals schon bei meinem aktuellen Buch „Neverwhere“ von Neil Gaiman. Britischer Humor ist einfach klasse!

geschafft: Geschafft habe ich es, einfach mal nur sehr, sehr wenig zu tun. Als jemand, der normalerweise – und scheinbar auch in der Arbeitslosigkeit – mehr Arbeit als Freizeit hat, ist das ein Erholungs-Erfolg. Und bei den Temperaturen wird mir das wohl kaum jemand verübeln.

gefunden: Gefunden habe ich… naja, kann man das „finden“ nennen, wenn man entdeckt, wie toll der CityBeach in Dresden-Pieschen ist? Jedenfalls irgendwie so.

geholfen: Geholfen habe ich meiner Mutter hier im elterlichen Haushalt. Ist zwar selbstverständlich, halte ich aber hier mal so fest..

gegönnt: Gegönnt habe ich mir ein leckeres Eis vom Café Venezia am Goldenen Reiter. Aber bitteschön – 1,20€ pro Kugel??? Das sind 2,40DM!!! Oder wie sagt man hier so schön? Orschwerbleede.

gekriegt: Gekriegt habe ich leckere Maiskolben, die wir gleich auf den Grill werfen. Ich liebe gegrillten Mais!

gelobt: Gelobt habe ich … also irgendwie habe ich Probleme mit dieser Kategorie! Ich lobe entweder viel zu selten meine Mitmenschen, oder zu oft, als dass es mir auffallen würde. Keine Ahnung – ich passe.

gesehen: Gesehen habe ich eine wunderschöne zweifarbige Blüte unseres einen Hibiskus hier im Haus. Das erinnert mich so an die Hibiskushecken in meinem geliebten Spanien.

gelernt: Gelernt habe ich, dass ich zum Glück nicht die einzige bin, die dem „Flow“-Magazin verfallen ist.

geplant: Geplant habe ich momentan nichts weiter – außer mich mal ein wenig (trotz Bewerbungen) zu entspannen.

 

Und ihr so? Macht doch auch mit – auf Eurem Blog oder gerne auch hier in den Kommentaren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s