Wochenrückblick [KW 35]

Worte der Woche:

„Du kannst dich nicht auf deine Augen verlassen, wenn deine Vorstellungen unscharf sind.“ – Mark Twain

Oder anders formuliert: Die Verspätung des Wochenrückblicks liegt an einem einseitigen Matsch-Auge, das aber gut behandelt wird.

Musik der Woche:

Diese Woche wurde wieder einmal die Coldplay-Playlist auf „Shuffle“ gestellt. Von „Magic“ bis „Spies“ war alles dabei.

Buch der Woche:

Noch immer „The Goldfinch“ von Donna Tartt bzw. „Die Achse meiner Welt“ von Dani Atkins.

Das lief gut:

Ich habe an der Elbe schöne Fotos gemacht und ein wenig mit dem Licht gespielt – das liegt mir irgendwie immer mehr und ich bin gespannt, was die Zukunft bringt, wenn ich weiter mit Licht und Schatten experimentiere. Hoffentlich tolle Fotos 😉

Das lief nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe:

Naja. Also ich hätte ja jetzt schon gerne wieder zwei voll funktionsfähige Augen, ne? Von daher – diese Augen-Geschichte verbuche ich mal unter „großes Minus“.

Advertisements

Bitte beachten Sie die Hinweise in der Datenschutzerklärung zur Datenspeicherung, wenn Sie kommentieren. Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, erklären Sie sich mit der in der Datenschutzerklärung erläuterten Datenspeicherung einverstanden. Ihre Kommentareingaben werden zwecks Anti-Spam-Prüfung an den Dienst Akismet gesendet. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden sich in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.