Gegenüberstellung: „Fantastische Tierwesen“ vs. „Fantastic Beasts“ (mit Gewinnspiel)

Als ich nach der #Potternacht im Carlsen Verlag die beiden Exemplare von „Cursed Child“ ansah, war mir sofort klar, dass ich einen Beitrag zu den Unterschieden der beiden Bücher schreiben wollte. Ebenso sicher wusste ich, dass ich auch die Originalversion von „Phantastic Beasts and Where to Find Them“ bzw. „Fantastische Tierwesen und wo sie zu…

Banner mit Titel "Die Sonntagsleserin" und Untertitel "Rückblick auf Janaur 2017" in blauer Schrift und m Hintergrund ein aufgeschlagenes Notizbuch bzw. eine Kaffeetasse von Oben

Sonntagsleserin 01_2017 – Rückblick auf den Januar

Eigentlich wollte ich schon im Januar bei der schönen Aktion der Sonntagsleserin mitmachen, doch dann kam mir eine fiese Seuche dazwischen und so bin ich erst jetzt dabei. Besser spät als nie, oder? Bei Phantasiénreisen habe ich diese schöne Blogrubrik kennengelernt und durch den Einstieg von Jules Leseecke auch den Mut gefunden, mitzumachen. Ins Leben gerufen…

Rezension: „funny girl“ (Anthony McCarten)

Für mich bedeutet Lesen nicht nur eine gelungene Abwechslung und Ablenkung vom Alltag. Für mich bedeutet Lesen auch, dass ich mich auf literarischem Weg Themen nähere, die von gesellschaftlicher oder politischer Relevanz sind. „funny girl“ von Anthony McCarten verbindet beides.   Inhalt:   Azime möchte nichts weiter als das, was wohl jeder junge Erwachsene möchte: Den…