The Parthenon of Books – Auslosung

Anfang Juli habe ich Euch in gleich drei Blogbeiträgen das Kunstwerk The Parthenon of Books von Marta Minujin vorgestellt, das derzeit auf der documenta14 in Kassel zu besichtigen ist. Vielen Dank für Eure sehr interessanten Kommentare. Und bevor ich gleich den Gewinner bekannt gebe, dachte ich, beantworte ich einmal selbst kurz meine eigenen Gewinnspielfragen. Von…

The Parthenon of Books (Teil 3) – mit Gewinnspiel

In den ersten beiden Beiträgen zum Parthenon of Books habe ich das Kunstwerk und seine Hintergründe vorgestellt und einen Einblick in die sehr interessante Geschichte der verbotenen Bücher auf deutschem Boden gegeben. In diesem Beitrag möchte ich nun einen der zahlreichen Spender zu Wort kommen lassen, der sich mit einer Buchspende am Parthenon beteiligt hat…

documenta 14 – The Parthenon of Books (Teil 1)

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Zensur findet nicht statt. (§5 Abs. 1 Grundgesetz) Als Bürger – und insbesondere als Blogger –…

Eindrücke von der Leipziger Buchmesse 2017

Vier Tage Buchmesse – das bedeutet unzählige Eindrücke, Begegnungen und Erlebnisse. Die in einem einzigen Blogpost zusammenzufassen ist quasi unmöglich. Dennoch wage ich es, die sprichwörtliche Quadratur des Kreises anzustreben und möchte Euch zumindest an ein paar Erlebnissen teilhaben lassen: L wie Lesertreffen In diesem Jahr durfte ich an gleich drei Lesertreffen – bzw. Bloggertreffen…

Literatur im Advent (Auslosung) / „Lichterloh“ (Rezension)

Weihnachten ist eine besonders gute Zeit, um berührende Geschichten zu lesen. Deshalb habe ich für meine Adventsverlosung „Lichterloh“ aus dem Diogenes Verlag ausgesucht. Bevor ich das Ergebnis der Verlosung verkünde, möchte ich Euch kurz erzählen, was mich beim Lesen so berührt hat: „Lichterloh“ Ich hatte hier schon beschrieben, dass „Lichterloh“ Geschichten und Gedichte vieler verschiedener…