Fachliteratur – in jeder Lebenslage

Oft schreibe ich hier ja etwas zu aktuellen Romanen, die ich gerade lese oder gelesen habe. Seltener äußere ich mich dagegen zu Fachliteratur, auch wenn ich – neugieriger Mensch, der ich nunmal bin – häufig in Nachschlagewerken schmökere und mir neue Themen aneigne. Also, dachte ich mir, präsentiere ich Euch heute einfach mal eine Auswahl…

Rezension: „Blog Boosting“ (R. Weller, M. Firnkes)

Jeder Blogger dürfte mttlerweile schon einmal dem Wort „Professionalisierung“ begegnet sein. Im Zusammenhang mit Blogs bedeutet das letztlich nichts weiter, als eventuell mit dem eigenen Blog Geld verdienen, oder es zumindest so „professionell“ aufzuziehen, dass bestimmte Prozesse optimiert sind und die Bloggerei vielleicht nicht ganz so chaotisch abläuft, wie das vielleicht in den Anfangszeiten mancher…

Rezension: „Von Mr. Holmes zu Sherlock“ (Mattias Boström)

Die Vorweihnachtszeit ist kein guter Zeitpunkt, um krank zu werden. Leider ist mir genau das passiert – zum Glück jedoch sind Bücher gute Begleiter, wenn man versucht gesund zu werden. Beinahe erschreckend pünktlich zum Beginn meiner Krankphase erschien „Von Mr. Holmes zu Sherlock„ von Mattias Boström und ich möchte mich beim Bloggerportal und dem Verlag…

Rezension: „Storytelling“ (Petra Sammer)

Wer mich kennt, weiß, wie gerne ich lerne und ganz besonders, wie gerne ich mich mit meinem Fachbereich beschäftige und da neue Dinge lerne. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass der O’Reilly Verlag mir ein weiteres Buch für eine Rezension zur Verfügung gestellt hat. Das letzte Mal habe ich mich mit „PR im Social…