image11

Rezension: „Totenfang“ (Simon Beckett)

Als Leseratte bin ich eigentlich immer auf der Suche nach Büchern, die mich vom ersten Satz an fesseln. Simon Beckett schreibt solche Bücher. Die ersten Zeilen packen mich und lassen mich nicht mehr los: Jedes von Simon Becketts Büchern beginnt mit einer klinisch nüchternen Betrachtung über den Verwesungsprozess des menschlichen Körpers unter bestimmten Bedingungen. Das…

(Foto: Privat)

Rezensions-Update: „Harry Potter und das verwunschene Kind“ (J.K. Rowling, John Tiffany & Jack Thorne)

Der Besuch beim Carlsen Verlag in der Nacht vom 23. auf den 24.09. hat mich in vielerlei Hinsicht sehr aufgeregt sein lassen: Ich fragte mich, was der Verlag wohl für uns geplant hatte, ob viele in Kostümierung kommen würden und wie es wohl insgesamt wäre, wenn endlich der Kindheitstraum wahr wird und ich eine Mitternachtspremiere…

image2

Rezension: „Wüste Welt“ (Wolfgang Popp)

Dieses Buch ist eine von drei Geschichten, die in der LovelyBox im Mai ihren Weg zu mir fanden. Schon vor einiger Zeit habe ich es gelesen, aber wie das so ist, kam einiges dazwischen und die Rezension folgt erst jetzt. Inhalt: Ein Wiener Musiker steht sein Leben lang im Schatten des viel begabteren jüngeren Bruders.…